Die besten Heavy Metal Platten aller Zeiten 1

Metallica-Master_Of_Puppets-Frontal


METALLICA - Master of Puppets:

Das dritte Album der Thashmetal Band Metallica, stellte wohl den absoluten Meilenstein der Band dar. Bereits auf "Ride the Lightning" zeichnete sich der Weg der Band ab. War "Kill em all" noch sehr rumpelig und ungeschliffen, marschierten Metallica bereits ab der zweiten LP zu energischen Melodien, die es in dieser Weise noch nicht gab. Sie kombinierten schnelle Thrashattacken mit grandiosen Melodieläufen und spielten sich so sehr schnell an die Spitze der Heavymetalbands. 1986 kam dann "Master of Puppets" auf den Markt und diese Schallplatte gehört bis zum heutigen Tag zu den absoluten Kultplatten des Heavy Metals. Im selben Jahr, als die Platte erschien, verstarb der damalige Bassist der Band, Cliff Burton, bei einem Busunfall, was für Entsetzen unter der stetig wachsenden Fangemeinde sorgte und die Band an den Rand des Zusammenbruchs brachte. Wer hätte damals gedacht, dass Metallica  noch Jahrzehnte später ,an der Spitze des Rockolymp standhaft sind und 2006 mit dem Album "Death Magnetic" noch einmal eine richtig gute Platte veröffentlichten.

Titel von Master of Puppets:

  1. Battery (Hetfield, Ulrich) – (05:09)
  2.  Master of Puppets(Burton, Hammett, Hetfield, Ulrich) – (08:32)
  3. The Thing That Should Not Be (Hammett, Hetfield, Ulrich) – (06:33)
  4. Welcome Home (Sanitarium)(Hammett, Hetfield, Ulrich) – (06:26)
  5. Disposable Heroes (Hammett, Hetfield, Ulrich) – (08:16)
  6. Leper Messiah (Hetfield, Ulrich) – (05:39)
  7. Orion (Burton, Hetfield, Ulrich) – (08:22)
  8. Damage, Inc. (Burton, Hammett, Hetfield, Ulrich) – (05:30)

Master of Puppets gilt nicht nur als Thrashmetalkultalbum, sondern ist hinlänglich als eines der besten Heavy Metal Alben aller Zeiten bekannt und jeder Heavy Metal Fan, wird diese Platte in seiner Top 50 haben....

 


Tags: